Praxisintegrierte Ausbildung Erzieher*in (PiA vorher OptiPrax)

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für die praxisintegrierte Ausbildung als Erzieher (m/w/d), bei dem Du viel lernen und gleichzeitig viel Freude haben kannst? Dann komm zu PariKita!

Seit 2016 gab es die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) mit optimierten Praxisphasen (OptiPrax) in Bayern. Seit fast zwei Jahren wurde dieser Weg nun verstetigt und ist als PiA oder auch praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) bekannt.

Wichtig für Dich zu wissen: Der Ausbildungsplan der Fachakademien sieht vor, dass Du in den drei Jahren Deiner Erzieherausbildung unterschiedliche Altersgruppen und Kindertagesstätten kennenlernst. Alle Praxisstellen während Deiner Ausbildung sind Kindertagesstätten der Gemeinnützigen Paritätischen Kindertagesbetreuung Nord-bzw. Südbayern. (Leider können wir keine sozialpädagogischen Tätigkeitsfelder in der Jugendhilfe anbieten.)

Alle Auszubildenden erhalten eine monatliche Ausbildungsvergütung, die sich nach dem TVAöD – Besonderer Teil Pflege richtet. Das monatlich zu erwartende Bruttogehalt im TVAöD – Besonderer Teil Pflege liegt aktuell (Stand: 01.04.2022) bei:

  • 1.190,69 Euro im 1. Ausbildungsjahr
  • 1.252,07 Euro im 2. Ausbildungsjahr
  • 1.353,38 Euro im 3. Ausbildungsjahr

Zusätzlich erhältst Du eine Jahressonderzahlung im November. Je nach Standort kommen noch Zulagen dazu, wie z.B. in München. Alle Auszubildenden und Praktikanten in München erhalten eine Zulage in Höhe von 140 EUR monatlich.

Deine praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) bei PariKita

Du bringst mit:

  • Du hast ein (Fach)Abitur, oder eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes SEJ
  • Du kannst dich gut in anderen Menschen hineinversetzen, bist geduldig und hilfsbereit
  • Du arbeitest gerne im Team, unterstützt und packst gerne mit an
    • Du hast Dich für einen Schulplatz an einer mit uns kooperierenden Fachakademie beworben.

    Falls Du noch keinen SEJ-Schulplatz für das Sozialpädagogische Einführungsjahr gefunden hast, kannst Du auf dieser Seite geeignete Fachakademien in Wohnortnähe finden.

    Deine Aufgaben:

    • Du unterstützt die pädagogischen Mitarbeiter*innen bei der  Betreuung und Pflege von Kindern
    • In Abstimmung mit Deinem Team bereitest Du Projekte und Angebote entsprechend Deines Ausbildungsplanes
    • Aktiver Austausch mit dem Team und der Leitung zu Pädagogik und Organisation

    Wir bieten Dir:

    • Ein offenes und familiäres Team, in dem du dich schnell wohlfühlen und deine eigenen Stärken einbringen darfst
    • Qualifizierte Praxismentor*innen, die dir stets zur Seite stehen und die dich während deiner Ausbildung unterstützen
    • hohe Übernahmemöglichkeiten für eine unbefristete Stelle nach deiner Ausbildung bei entsprechender Eignung
    • eine attraktive Vergütung (München: inkl. München-Zulage)
    • Übernahme Deiner Kosten für das ermäßigte Deutschlandticket
    • 30 Tage Urlaub (bezahlte Freistellung am 24.12. & 31.12.
    • Kita-übergreifende Praktikantenbetreuung mit Netzwerktreffen und gemeinsamen Events
    • Gesundheitsmanagement

    Auf unserer Karriereseite findest Du noch mehr Vorteile, die PariKita als Arbeitgeber bietet!

    Wir bieten an all unseren Standorten in München (Stadt & Land), Nürnberg und Erlangen Plätze für die praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) an . Setze einfach den Filter bei dem Standort der Dich interessiert!

    Du bewirbst Dich direkt bei uns dem Träger. Im gemeinsamen Gespräch mit Dir finden wir eine geeignete Einsatzstelle, die zu Dir passt. 

    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

    „PariKita ist der Arbeitgeber bei dem ich bleiben möchte!“

    Jetzt reinschauen: Nico, Amelie und Julia sind drei von über 100 Praktikanten und Auszubildende bei PariKita, die ihre Ausbildung zum Kinderpfleger (m/w/d) und Erzieher (m/w/d) machen. Sie erzählen von Ihrer Arbeit und möchten auch Euch für PariKita begeistern!

    FAQ - häufig gestellte Fragen und Antworten zur praxisintegrierten Ausbildung (PiA)

    Ja! In einem ersten gemeinsamen Gespräch mit Dir, stellen wir Dir uns als Kita-Träger vor und finden gemeinsam mit Dir eine geeignete Einsatzstelle, die zu Dir passt. Im Anschluss daran stellst Du Dich bei mehreren Kitas vor und hospitierst in den Häusern.

    Ja! Für die praxisintegrierte Ausbildung zum/ zur Erzieher*in benötigst Du einen Schulplatz an einer Fachakademie Deiner Wahl.

    Nur in der Fachakademie für Sozialpädagogik (B10) in Nürnberg haben wir bereits Schulplätze reserviert, die wir vergeben. Du erhälst den Schulplatz automatisch durch uns, wenn Du einen Ausbildungsvertrag bekommst

    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Bewerbungsportal!
    Bitte nütze dafür das hinterlegte "Bewerbungsformular" oder die Option "E-Mail Bewerbung" bei jeder Anzeige. In jeder Stellenanzeige findest Du einen Ansprechpartner oder eine Ansprechpartnerin, die direkt Deine Bewerbung erhält. Direkt im Anschluss bekommst Du eine Bestätigung, dass Deine Unterlagen bei uns eingegangen sind.

    Papierbewerbungen werden nicht zurückgeschickt und nach dem Bewerbungsprozess automatisch vernichtet.

    Alle Auszubildenden erhalten eine monatliche Ausbildungsvergütung, die sich nach dem TVAöD – Besonderer Teil Pflege richtet. Das monatlich zu erwartende Bruttogehalt im TVAöD – Besonderer Teil Pflege liegt aktuell (Stand: 01.04.2022) bei:

    1.190,69 Euro im 1. Ausbildungsjahr
    1.252,07 Euro im 2. Ausbildungsjahr
    1.353,38 Euro im 3. Ausbildungsjahr

    Zusätzlich erhältst Du eine Jahressonderzahlung im November. Je nach Standort kommen noch Zulagen dazu, wie z.B. in München. Alle Auszubildenden und Praktikanten in München erhalten eine Zulage in Höhe von 140 EUR monatlich.

    Folgende Unterlagen bräuchten wir bei Deiner Bewerbung:

    • Nachweis über Dein erfolgreich abgeschlossenes SEJ, oder Dein (Fach-)Abitur oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
    • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2-Niveau)
    • ein erweitertes Führungszeugnis, was allerdings vor Ausbildungsbeginn nicht älter als drei Monate sein darf.
    • einen Lebenslauf und vielleicht ein Anschreiben warum Du Erzieher (m/w/d) werden möchtest.

    Da Du einen Arbeitsvertrag mit uns hast, hast Du Anspruch auf 30 Tage Urlaub. Diese kannst Du in Absprache mit der Kindertagesstätte nehmen. In den normalen Schulferienzeiten musst Du arbeiten oder Du hast Urlaub beantragt.

    In Absprache mit deiner Fachakademie besteht die Möglichkeit, die Ausbildung zum/ zur Erzieher*in mit verringerter Stundenzahl zu absolvieren.

    Leider nein. Um den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Rechnung zu tragen, können wir leider keine Bewerbungen per E-Mail oder per Post berücksichtigen. Bitte bewirb Dich daher ausschließlich über unser Bewerbermanagementsystem.

    Erlebe PariKita als Arbeitgeber!

    Wie ist es, bei PariKita zu arbeiten?

    Wir geben Dir authentische Einblicke in den Arbeitsalltag und zeigen, was PariKita alles für und mit ihren Mitarbeiter*innen macht –
    von Teambuilding über fachlichen Austausch, von betrieblichem Gesundheitsmanagement bis zum Blumenstrauß zum Jubiläum.

    Komm ein Stück mit und erlebe PariKita!

    Hier ein kleiner Auszug aus der letzten GPTW-
    Mitarbeiterbefragung, was unseren Auszubildenden und Praktikant*innen
    besonders gut gefallen hat:

    "Ja, das Team! Eine super herzliche Aufnahme zu Beginn des Praktikums. Ein wirklich tolles Team. Ich kann jederzeit
    Fragen stellen, bekomme sehr gute hilfreiche Tipps. Dadurch kommt man super gerne zur Arbeit und hat auch viel Spaß
    dabei."

    "Die Praxismentorin leistet ein unglaublichen tollen Arbeit. Sehr motiviert und sehr hilfsbereit."

    "Es besteht ehrliches Interesse seitens des Betriebes mich in meiner Ausbildung zu unterstützen."

    "Praktikanten werden als “normale” Mitarbeiter gesehen und nicht als Praktikanten."

    Wie kann ich aktiv werden?

    Schnell-Bewerbung

    Sie haben aktuell keine Zeit, alle Unterlagen zusammen zustellen – kein Problem!

    Wir suchen Erzieher*innen und Kinderpfleger*innen und viele weitere Berufsgruppen! Schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht über unsere Schnellbewerbung.

    Initiativ-Bewerbung

    In unseren aktuellen Stellenangeboten haben Sie nichts passendes gefunden? 

    Wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung.

    Datenschutzhinweis

    Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

    Notwendige Cookies werden immer geladen